Verein zur Pflege Hilfsbedürftiger e.V. - Ambulanter Pflegedienst in Schneverdingen

Kindertagespflege “Schaukelpferd”

Wieso, weshalb, warum ??? Wer nicht plant ist dumm!

Kostenfreie Kinderbetreuung für Mitarbeiter des Vereins zur Pflege e.V.

Kindertagespflege “Schaukelpferd”Kindertagespflege “Schaukelpferd”Kindertagespflege “Schaukelpferd”Kindertagespflege “Schaukelpferd”Kindertagespflege “Schaukelpferd”Kindertagespflege “Schaukelpferd”Kindertagespflege “Schaukelpferd”Kindertagespflege “Schaukelpferd”

Wie kam es dazu?

Mama und Papa möchten arbeiten, aber wo bleibt das Kind? Viele Eltern stehen vor der Frage, suche ich erst eine Betreuung für meinen kleinen Liebling oder kümmere ich mich zuerst um eine Arbeitsstelle. Bei uns gibt es Beides.
Seit Oktober 2015 stellt der Verein die interne Betreuung für Mitarbeiterkinder, während der Arbeitszeiten der Mitarbeiter/innen, zur Verfügung.

Was gibt es für wen?

Die Kindertagespflege Schaukelpferd, die sich im Gebäude des Vereins zur Pflege in der Verdener Straße 10 befindet, wurde vom Landkreis Heidekreis und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Der Verein zur Pflege hat für die Kindertagespflege eine qualifizierte und vom Jugendamt zugelassene Kindertagespflegeperson und eine Vertretung eingestellt.
Wir betreuen Kinder im Alter von 1 Jahr bis 12 Jahren. Besonders interessant ist unser Angebot für Kinder bis zu 3 Jahren, die noch keinen Krippenplatz haben und auch für Eltern, die ihren Schatz lieber in einer kleinen Gruppe von höchstens bis zu 5 Kindern betreut wissen wollen.

Wo sind wir und was machen wir?

Der Verein zur Pflege hat ein Kinderzimmer mit Schlaf-, Spiel- und Versorgungsmöglichkeiten für die Tagespflege eingerichtet, das sich Tür an Tür zum Seniorenzentrum Schaukelstuhl befindet. Auch können die Räumlichkeiten, wie z.B. Küche, Bad und Veranstaltungsraum mit genutzt werden. Dies ermöglicht auch eine unbefangene Begegnung zwischen Jung und Alt. Die Kinder bewegen sich in einer familienähnlichen, fast privaten Umgebung, in der gearbeitet und versorgt wird. Während der Betreuung können die Kinder nach Bedarf und Alter schlafen, essen, kuscheln, balgen, turnen, tanzen, spielen oder basteln.
Der nahe gelegene Süd- und Walter Peters Park ermöglicht tägliche Ausflüge in die freie Natur und Spielplatzbesuche.

Wie läuft das?

Zu Beginn des Betreuungsverhältnisses findet eine Eingewöhnungsphase statt. Diese dauert in der Regel ca. 4 Wochen. Das Kind ist in dieser Zeit jeden Tag zunehmend länger und mit zunehmend längerer Abwesenheit der Mutter oder des Vaters bei uns. Wichtig ist uns, das die »Chemie« zwischen Kind und Kindertagespflegeperson und Betreuerin und Eltern stimmt. Die Eingewöhnungsphase ist beendet, wenn das Kind der Kindertagespflegeperson vertraut.
Am Ende der Betreuungszeit gibt es eine Ablösungsphase, in der sich alle Kinder auf den Abschied eines Kindes vorbereiten können.
Zur Zeit bieten wir Betreuung von montags bis freitags in der Zeit von 5.30 Uhr bis 13.30 Uhr an. Auf Wunsch der Eltern bringen wir Kindergarten- und Schulkinder pünktlich in ihre Einrichtungen.

Was kostet das?

Die Betreuungskosten für die Kinder unserer Mitarbeiter werden zum einen vom Landkreis Heidekreis gefördert und der andere Teil vom Verein getragen.
Also fallen für die Mitarbeiter keine Kinderbetreuungskosten an!

Katja Syring und Andrea Scholz

Katja Syring und Andrea Scholz


Bei Interesse einfach mal reinschauen oder anrufen.
Kontakt: Katja Syring
Kindertagespflegeleitung
Telefon 05193-970451
E-Mail: schaukelpferd@verein-zur-pflege.de

Mitglied im bad e.V.

Verdener Str. 8 - 10
29640 Schneverdingen
Tel.: 05193 / 52715
Fax: 05193 / 52768
info@verein-zur-pflege.de
Notrufhandy: 0172 / 98 00 60 3

Bürozeiten:

Montag08:00 - 13:00
15:00 - 18:00
Dienstag08:00 - 15:00
Mittwoch08:00 - 15:00
Donnerstag08:00 - 13:00
15:00 - 18:00
Freitag08:00 - 15:00

Besuchen Sie uns auf facebook

Impressum & Datenschutz

© 2017 by Verein zur Pflege e.V.

Webdesign by CMOS GmbH